Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Dort oben leuchten die Sterne und da unten leuchten wir!

Am 16. November 2013 war es zum 6. Mal wieder soweit – die Unterkliener Fasnatzunft lud zum alljährlichen Laternelefescht für Groß und Klein. Dieses Jahr durften wir direkt bei unseren Obmann Karl-Heinz die Laternen entzünden. Nach einem kurzen Marsch zu Heinz, wo Jung und Alt für den „weiten“ Fußmarsch belohnt wurden, ging es wieder zurück in Richtung Glühmost und Leberkäse. Nach dem Aufwärmen und der Stärkung ging der Abend mit  einem netten Beisammensein rund um zwei Feuerschalen weiter. Bei tollen Gesprächen, vielen Lachern und familiärer Stimmung fand das heurige Laternelefescht so seinen schönen Ausklang.